Infos zu mir

Cristina Candel

  • Jahrgang 69, 3 Kinder
  • Diplom Sozialpädagogin (FH)
  • Lehrtherapeutin für Bindungshalten Zhab
  • Familienstellen
  • Systemische Therapeutin
  • Weiterbildung in Bondingpsychotherapie bei Konrad Stauss
  • Enneagrammlehrerin (EMT)

Seit 13 Jahren begleite ich Menschen im Rahmen meiner Praxis wie im Rahmen zahlreicher therapeutischer Workshops. Meine theoretischen und praktischen Fähigkeiten konnte ich in folgenden Bereichen ausbauen:Cristina Candel

  • Begleitung von Familien, Eltern und Paare in Krisenzeiten
  • Leitung von therapeutischen Gruppen und Fortbildungsgruppen
  • Begleitung bei der Aufarbeitung und Rehabilitierung unterbrochener Bindungen
  • Unterstützung von Eltern, um in einen leichteren Kontakt mit ihrem Kind zu kommen
  • Stärkung der sozialen wie emotionalen Kompetenz von Menschen

Menschen lernen dabei die Signale ihres Körpers besser zu verstehen und einen leichteren, gemäßen Zugang und Umgang mit ihren Gefühlen zu entwickeln.
Bei der Begleitung von Menschen beziehe ich nach Möglichkeit das ganze Familiensystem mit ein. Meine Angebote, sollen Menschen helfen individuelle Wege zu finden, um in einen aufrichtigen, wohlwollenden und lebendigen Kontakt mit sich selbst und andere zu kommen.
Mir ist sehr bewusst, dass jeder Mensch als Person und mit seinem individuellen Schicksal einzigartig ist und in sich die Lösungen trägt, die für ihn die Richtigen sind.